Heiraten und Steuern sparen: Geht die Rechnung auf?

Steuerklasse Ehepaare wechseln

Verheiratete oder verpartnerte Paare sind im Regelfall gemeinsam steuerlich veranlagt. Dementsprechend geben beide Partner eine gemeinsame Steuererklärung ab. Daraus ergibt sich ein zu versteuerndes Einkommen, das aus beiden Einkommen besteht. Diese Strategie spart nicht nur Zeit. Steuereinsparungen winken ebenfalls durch die Methode, wie die Einkommensteuer berechnet wird. Diese Rechenmethoden werden als Splittingbesteuerung oder Ehegattensplitting bezeichnet.

Steuern bei Erhalt einer Abfindung einsparen

Steuern auf Abfindungen

Wenn sich ein Unternehmen von einer Führungskraft trennt, ist es nicht unüblich, dass dieser eine Abfindung angeboten wird. In der Regel ist diese Abfindung attraktiv, muss jedoch wie der Arbeitslohn versteuert werden. Wer einige Voraussetzungen erfüllt, kann die Abfindung jedoch ermäßigt versteuern, so dass noch ein wenig mehr Geld nach dem Verlust des Arbeitsplatzes bleibt. […]

Mit dem Firmenwagen Steuern sparen

Firmenwagen Steuern

Bei Dienstwagen, die privat genutzt werden, hält der Fiskus beide Hände auf. Doch je nach der Methode, mit der die Steuern vom Finanzamt berechnet werden, fallen die zu leistenden Abgaben unterschiedlich hoch aus. Die Abgaben können auch zum Nachteil des Verbrauchers berechnet werden. In diesem Fall kann er jedoch gute Chancen haben, wenn er sich […]